Translate

Sonntag, 27. Februar 2011

Küche / kitchen


Wer Eifel-Krimis liest, der weiß nach diesem Rezept sicherlich, mit welchem Buch ich meinen Sonntagmorgen verbracht habe:

Rotwein Schoko Mini Muffins im Miniofen
heute von mir erdacht und getestet

1 Ei
¼ TS Zucker plus eine Prise Orangenzucker

¼ TS guten Rotwein

derweil

¼ Stück von 250g Butter und 50 – 75g gute dunkle Schokolade zusammen schmelzen lassen

und

½ TS Mehl mit 1 kleinen Teel. Backpulver und einer Prise Zimt mischen

1 x 12 Minimuffinform vorbereiten, ausfetten oder mit Papier auslegen.

Das Ei mit dem Zucker schaumig rühren, was bei der Menge mit einem Schneebesen per Hand schnell gemacht ist. Den Wein einrühren und die Butterschokomasse dazu geben,
gut unterheben. Zum Schluss die Mehlmischung dazugeben und umrühren.

Bei mir hat der Teig so ziemlich genau für 1 x 12 Minimuffins gereicht.
Im Miniofen für ca. 20 min bei ca. 180°C gebacken. 1TS entspricht 250ml.

Keine Kommentare: