Translate

Samstag, 27. Februar 2016

Lesekissen / reading pillow



Im Februar dreht sich alles um Herzen und herzliche Ideen sind gefragt. Mein Fund für die Tour de Coeur hat den Praxistest bestanden. Normalerweise lese ich am Wochenende morgens im Bett gerne eine Runde in einem "analogen" Buch. Seit zwei Wochen lese noch eine Runde länger, denn mir sitzt Unterstützung im Nacken. Es ist ein Doppelherz-Lesekissen von waseigenes dot com eingezogen. Auf Herz und Herz geprüft und wirklich in Reallife gut zu gebrauchen. Aus dem Bett gekrochen liegt es z.B. beim Stricken vor mir auf dem Tisch und hält das Buch in Positon zum lesen, somit sind meine Hände frei und können arbeiten. Anders rum geht auch, Kissen auf das Bärenfell vor den Kamin legen, Buch drauf und auf dem Bauch liegend weiterlesen.

Einen Besuch bei Bine von waseigenes kann ich wärmsten empfehlen, nicht nur wegen der freien Anleitung für das Kissen.



Keine Kommentare: